Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

MAI präsentiert drei neue Modelle:


12.01.1979 - 

"Mid-Life-Kick" für Basic/four-Reihe

FRANKFURT (de) - Vor fünf, sechs Jahren erwies sich der erste Basic/four-Computer, ohne Anwendungs-Programme angeboten (die lieferten unabhängige Systemhäuser), als Verkaufsschlager ersten Ranges: Jetzt präsentiert die MAI International GmbH, Frankfurt, drei neue Modelle, die sich nurmehr geringfügig von ihren Vorgängern abheben ein großer Coup läßt sich in dieser Branche offenbar nicht so schnell wiederholen.

Wie eng die Verwandtschaft der Nachfolgemodelle mit den bisherigen MAI-Systemen ist, zeigen schon die Typenbezeichnungen: Der Dialog-Computer 410 löst die Modelle 350 und 400 ab, 610 und 730 heißen die Replacements für die 600 und 700.

Mit dem kleinsten Modell der neuen Produktlinie (Kaufpreis ab 90 000 Mark) wendet sich der Anbieter an Unternehmen, "die aufgrund ihrer geschäftlichen Entwicklung für eine Magnetkontenanlage beziehungsweise für die Zusammenarbeit mit einem Rechenzentrum zu groß geworden sind", so der MAI-Pressetext im Wortlaut. Die Einstiegs-Konfiguration besteht, aus folgenden Komponenten: Einer Zentraleinheit mit 40 KB (davon 8 KB für Programme und Daten), einer 14-MB-Festplatte, einer Magnetband-Kassetteneinheit, einem Bildschirm und einem Matrixdrucker (120 Zeichen/Sekunde).

Die 730 wurde "speziell für den Einsatz in Unternehmen mit hohem Datenanfall und mit großem Bedarf an Bildschirm-Terminals konzipiert" (gleiche Quelle). "Der Größte" unter den MAI-Computern ist ab 306 000 Mark zu haben.

Die kleinste Konfiguration des Modells 610 mit 40-KB-CPU, 40-MB-Wechselplatte, Bildschirm, 165-Zeichen/Sekunde-Drucker und Magnetband-Kassettenlaufwerk soll bei 143 000 Mark Kaufpreis liegen.

Informationen: MAI International GmbH, Saonestraße 1, 6000 Frankfurt/Main 71.