Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1994

Middleware unterstuetzt Gruppenarbeit Netware-Layer soll Tools fuer LAN-faehige Dokumente liefern

LAS VEGAS (CW) - Novell und Xerox wollen bei Technologien zum unternehmensweiten Dokumentenaustausch via Netzwerk kooperieren. Erstes Produkt, so die Ankuendigung auf der Networld+Interop in Las Vegas, sei das "Document Enabled Networking" (DEN) fuer Netware.

Ziel der geplanten Partnerschaft sind Synergieeffekte: Zu Loesungen fuer das Dokumenten-Management mit Workgroup-Funktionalitaet in verteilten DV-Umgebungen wollen die Branchengroessen von zwei Seiten aus beitragen. Waehrend Novell sein Netzwerk-Know-how einbringt, engagiert sich Xerox ueber seine Software-Division Xsoft bei den Anwendungen fuer die Dokumentenverwaltung. Xsoft hatte sich bereits im vergangenen Jahr einer Herstellergruppe angeschlossen, die fuer den verbreiteten Einsatz des ISO-Standards "Standard Generalized Markup Language" (SGML) eintritt.

Das Resultat der Kooperation, DEN, ist als Middleware konzipiert, wobei ein Value-added-Layer die Bruecke zwischen Netzwerk- Betriebssystem und Applikationen schlaegt. Die Software soll Entwickler bei der Erstellung von sogenannten Detektiven unterstuetzen, mit denen Anwender Dokumente innerhalb eines LANs lokalisieren koennen - unabhaengig davon, wo im Netz und in welchem Format sie gespeichert wurden. Mit Hilfe von Makros laesst sich die Suche anhand von Schluesselwoertern oder Attributen wie Bearbeitungsdatum und Autor durchfuehren.

Als weiteren Vorteil nennen die Entwicklungspartner die Workgroup- Faehigkeiten von DEN. Integrierte Monitoring- und Kontrollfunktionen sollen einen Ueberblick zum Status und der Geschichte eines Dokuments sowie ueber die beteiligten Mitarbeiter bieten.

Die Auslieferung des Tools wird in zwei Schritten erfolgen: Waehrend der ersten Phase entwickeln Xerox und Novell die technischen Spezifikationen fuer DEN, die in Netware integriert und Drittanbietern ab dem dritten Quartal 1994 zur Verfuegung gestellt werden. Erste DEN-kompatible Applikationen erwarten beide Unternehmen noch in der ersten Haelfte des kommenden Jahres. Die zweite Phase soll die Erweiterung von DEN bezueglich der Anbindung von Datenbanken und eines breiten Angebots von Dokumenten- Management-Produkten beinhalten.

Zur Vermarktung der Produkte werden die Partner auch auf die Distributionskanaele des jeweils anderen zugreifen koennen. Ausserdem will Xerox der technischen Supportallianz zwischen Novell und anderen Herstellern beitreten.