Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Integration von Active X und Java geplant


06.09.1996 - 

Middleware von NCR erhält die Internet-Weihen

Die Integration des Active-X-Supports in Top End - eine Java- Unterstützung wurde bereits im Juni dieses Jahres angekündigt - soll Benutzern helfen, via gewöhnlichem Web-Browser Zugriff auf Applikationen wie Datenbanken unter Windows, NT, Unix oder MVS zu erhalten. "Top End wird der neue Klebstoff für sämtliche Unternehmens-Applikationen", unterstrich Dave Finlay, Middleware Marketing Manager bei NCR, die Relevanz des Vorhabens.

Bis dato konnte der Transaktionsmonitor für die Zusammenarbeit mit Oracles Client-Server-Anwendungen eingesetzt werden. Die erweiterte Funktionalität soll NCR zufolge mittelfristig auch auf Client-Server-Programme von Baan, Peoplesoft sowie Dunn & Bradstreet ausgedehnt werden.

Ab Oktober 1996 soll das erweiterte Top End als kostenlose Testversion im World Wide Web unter http://www.cnr.com/product/topend zur Verfügung gestellt werden. Das endgültige Release mit Active-X- beziehungsweise Java-Support ist für Anfang des kommenden Jahres vorgesehen.