Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.2007

Miele steigert Umsatz 2006/07 um 8% auf 2,74 Mrd EUR - ddp

GÜTERSLOH (Dow Jones)--Der Hausgerätehersteller Miele hat im Geschäftsjahr 2006/07 (bis 30. Juni) den höchsten Umsatz seiner Firmengeschichte erzielt. Wie die Miele & Cie KG am Mittwoch in Gütersloh laut Nachrichtenagentur ddp mitteilte, stieg der Umsatz zum vorhergehenden Geschäftsjahr um knapp 8% auf 2,74 Mrd EUR.

GÜTERSLOH (Dow Jones)--Der Hausgerätehersteller Miele hat im Geschäftsjahr 2006/07 (bis 30. Juni) den höchsten Umsatz seiner Firmengeschichte erzielt. Wie die Miele & Cie KG am Mittwoch in Gütersloh laut Nachrichtenagentur ddp mitteilte, stieg der Umsatz zum vorhergehenden Geschäftsjahr um knapp 8% auf 2,74 Mrd EUR.

Erstmals sei es gelungen, mehr als 3 Mio Elektro-Großgeräte zu verkaufen. Damit habe Miele im dritten Jahr in Folge Rekordzahlen vermelden können. Angaben zum Ergebnis machte das Unternehmen wie üblich nicht. Auch für das laufende Jahr erwartet die Miele-Gruppe gute Zahlen. Aufgrund des konjunkturellen Aufwärtstrends profitiere Miele als Premium-Marke von der wachsenden Nachfrage. "Wir werden diesen Weg auch künftig weitergehen", sagte der für Finanzen, Controlling und Hauptverwaltung zuständige Geschäftsführer Horst Schübel.

Im vergangenen Geschäftsjahr seien mehr als 3,1 Mio Elektro-Großgeräte von Miele verkauft worden, ein Zuwachs von gut 10%. In Deutschland wuchs der Umsatz um 2,5%, bei den 37 Vertriebsgesellschaften im Ausland stieg er um rund 10%. Dabei habe sich der Anteil des Auslands am Gesamtumsatz um zwei Prozentpunkte auf 72% gesteigert. Das größte prozentuale Wachstum verzeichnete Miele in Osteuropa und Russland.

Webseite: http://www.miele.de/

DJG/rio/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.