Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.1980

Miete, Kauf oder Eigenbau

KÖLN (pi) - Ein Dauerbrenner des Bifoa-Instituts Köln ist das Seminar "Anwendungs-Software: Miete, Kauf oder Eigenerstellung?". Mit Beispielen und Fallstudien aus der Praxis der Kostenrechnung untermauert, findet das Betriebswirtschaftliche Institut für Organisation und Automation an der Universität Köln für dieses Alltagsproblemlöse-Seminar immer wieder seine Hörer; Termin: 4. und 5. September; Ort: Köln.

Das Fachseminar hat zwei Hauptziele:

Aufbauend auf allgemeinen und speziellen Kriterienkatalogen wird ein systematisches Verfahren entwickelt, durch das die Entscheidung zwischen Eigenerstellung, Fremderstellung oder Fremdbezug von Anwendungs-Software fundiert werden kann. Wichtig ist dabei, daß dieses Verfahren organisatorisch mit den "normalen" Aktivitäten in Systementwicklungsprozessen verträglich ist und mit ihnen verzahnt werden kann.

In drei Fallstudien werden für den Anwendungsbereich Kostenrechnung drei Standard-Software-Systeme vorgestellt. Anbieter berichten über den Funktionsumfang und die Einsatzvoraussetzungen dieser Systeme. Anwender referieren über die Untersuchungen und Überlegungen bei der Auswahl der Systeme sowie über Erfahrungen bei der Implementierung und beim System-Einsatz.

Im Fachseminar werden außerdem die gegenwärtige Situation auf dem Software-Markt sowie wichtige Entwicklungstendenzen analysiert.

Das Seminar wendet sich einerseits an Führungskräfte der Datenverarbeitung - Leiter von Rechenzentren, von Systementwicklungs- beziehungsweise Programmierabteilungen - andererseits an Führungskräfte des Rechnungswesens.

Informationen: Bifoa - Veranstaltungssekretariat, Universitätsstr. 45, 5000 Köln 41, Tel.: 02 21/ 44 60 81