Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1992 - 

EDV & Elektronik GmbH:

Miete läßt sich per Knopfdruck hochschrauben

Zur Verwaltung von Miet- und Eigentumswohnungen, Sondereigentum und für die gewerbliche Zwischenvermietung zeigt die EDV & Elektronik GmbH aus Poing bei München eine Softwarelösung.

Abhängig von der Ausbaustufe der eingesetzten Hardware lassen sich maximal 10 000 Objekte mit 100 unterschiedlichen Abrechnungspositionen und 15 Mieter- beziehungsweise Wohngeldpositionen verwalten. Das Programm stellt 30 unterschiedliche Umlageschlüssel zur Verfügung, außerdem berücksichtigt es geplante Mieterhöhungen und Staffelmieten. Für den Bereich der Mietabrechnung verwaltet es Lastschriften und Überweisungen - auch für den beleglosen Zahlungsverkehr und gibt Kontenblätter, Journale, Hausabrechnungen sowie die Gewinn- und Verlustrechnung aus. Eine Einplatzlizenz kostet 2500 Mark, der Preis für eine Netzwerklizenz beginnt bei rund 15 000 Mark.

Das netzwerkfähige Programm mit der Bezeichnung "Domus 3000" erstellt Betriebskosten- und Hausgeldabrechnungen, Wirtschaftspläne und berechnet den Wert von Sonderumlagen. Zu jedem Eingabefeld steht dem Benutzer eine Online-Hilfe zur Verfügung.

Informationen: EDV & Elektronik GmbH, Hohenzollernstraße 20, 8011 Poing.

Telefon 0 81 21/8 20 06

Halle 4.1, Stand A22