Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.09.1975

MIGs mit West-Rechner?

LONDON - Indien und Ägypten wollen in ihre russischen MIG-Kampfflugzeuge englische Ferranti-Rechner einbauen: es laufen Verhandlungen über Verkauf von FE-541-Rechnern zur Überwachung des Navigations- und Angriffssystems. Solche Rechner sind im "Harrier"-Kampfflugzeug der Royal Air Force installiert,- und den russischen Systemen überlegen.

Die englische Regierung hat sich bisher noch nicht geäußert, ob sie das Millionengeschäft genehmigen wird - vorerst schielt sie

noch mit einem Auge auf die mögliche französische Konkurrenz und mit dem anderen auf die Bilanz von Ferranti, wo der englische Staat seit drei Monaten beteiligt ist und fast 100 Millionen Mark hineingepumpt hat. -py