Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.11.1999

MII von Via konkurriert mit Intels Celeron

MÜNCHEN (CW) - Via Technologies aus Taiwan will die Prozessorlinie "MII" der aufgekauften Firma Cyrix wieder aufleben lassen. Der "MII-433" soll durch günstige Preise der "Celeron"-CPU von Intel und AMDs "K6" Konkurrenz machen. Er unterstützt einen Systembus mit 100 Megahertz und läuft mit einer Taktrate von 300 Megahertz. Via verspricht eine Leistung wie beim Celeron mit 433 Megahertz, daher auch die optimistische Namensgebung. Der MII besitzt einen L1-Cache mit 64 KB auf dem Chip und verarbeitet den MMX-Befehlssatz. Die Pin-Belegung für den Einbau entspricht dem Sockel-7-Standard. Als Hauptplatinen können laut Hersteller zum Beispiel Boards von Asus oder Gigabyte verwendet werden. Als "Joshua" soll außerdem eine weitere CPU mit mehr als 500 Megahertz auf den Markt kommen.