Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.2006

MIK erneuert seine BI-Lösung

Die MIK AG, Reichenau, bietet ihre BI-Lösung "MIL-BIS" in Version 2.5 an. In das neue Release seien zahlreiche Erfahrungen und Anforderungen aus aktuellen Kundenprojekten eingeflossen, erklärte MIK-Chef Michael Moritz. Das neue "SQL-Connector"-Modul beispielsweise ermögliche das Drill-Through in Vorsysteme. Weitere Neuerungen der auf Microsofts .NET basierenden Business-Intelligence-Software sind laut Hersteller neue Dashboards, zusätzliche vorgefertigte Analysefunktionen sowie eine insgesamt verbesserte Systemleistung. In Sachen Extraktion, Transformation und Laden (ETL) setzt MIK für mindestens weitere zwei Jahre auf die Technik von Cubeware. Die Reichenauer setzen deren "Importer" unter der Bezeichnung "MIK-Interface" in eigenen Olap-Implementierungen (Online Analytical Processing) ein. (tc)