Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.2016 - 

Neuer Channel-Chef bei dem Prozessorhersteller

Mike Cato hat Intel verlassen

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Mike Cato, langjähriger Channel-Chef bei Intel Deutschland, hat das Unternehmen verlassen. Dietmar Rohlf leitet nun Intels Reseller-Kanal in Deutschland.
Dietmar Rohlf, General Manager Direct- und Channel Sales Group, Intel Deutschland GmbH
Dietmar Rohlf, General Manager Direct- und Channel Sales Group, Intel Deutschland GmbH
Foto: Intel

Damit verantwortet Dietmar Rohlf als General Manager, Direct- und Channel Sales Intels sämtliche Vertriebsaktivitäten mit direkten und indirekten Channel-Kunden in Deutschland und Österreich. Damit folgt er Mike Cato nach, der die letzten vier Jahre den Reseller-Channel bei Intel in dieser Region anführte. Davor nahm Cato zwölf Jahre lange verschiedene Tätigkeiten in Vertrieb und Marketing bei Intel wahr.

Rohlf ist ebenfalls seit bereits 16 Jahren bei Intel beschäftigt - zuletzt sechs Jahre lang als Sector Sales Director in der Internet of Things Sales Group mit Schwerpunkt Home- & Transportation Infrastructure in EMEA. Davor war er unter anderem als Regional Business Manager Enterprise, - New Business, sowie Consumer- & Retail für das Neu- und Großkunden-Geschäft von Intel in der Region Zentraleuropa zuständig.

Eigengewächs Dietmar Rohlf ist neuer Channel-Chef bei Intel

Dietmar Rohlf studierte Wirtschaft an der SGBS St. Gallen und startete seine berufliche Laufbahn im 1990 bei DTP Partner in Hamburg in verschiedensten Sales Positionen, wechselte 1996 zu Sun Microsystems / DNS als Territory Manager, und begann 1999 bei General Electric / CompuNet (heute: Computacenter) als District Sales Manager / Enterprise Computing.

Dietmar Rohlf lebt in Hamburg und München; in seiner Freizeit unterstützt er seit 2013 "The Do School" in Hamburg & Berlin als Teaching Expert.

Newsletter 'Fachhandel' bestellen!

Empfehlung der Redaktion