Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kooperation Praxima - Philips:


30.11.1984 - 

Mikro managt Arztpraxis

LINDAU/SIEGEN (pi) - Zur flächendeckenden Beratung für Ärzte schlossen sich 40 selbständige medizintechnische Fachhändler aus der Bundesrepublik und West-Berlin in der Vertriebsgesellschaft Praxima GmbH & Co KG mit Sitz in Lindau/ Bodensee zusammen. Ziel dieser Firmengründung ist auch der Vertrieb von Praxiscomputern.

Als EDV-Partner wählte Praxima die Philips Kommunikations Industrie AG, Unternehmensbereich Philips Data Systems, Siegen, mit ihren in Arztpraxen erprobten EDV-Systemen, kommentiert Praxima.

Die Systemlösung soll den Arzt von Routinearbeiten entlasten. Sie beinhaltet Aufgabengebiete von der Patientenverwaltung über die Korrespondenz bis hin zur kassenärztlichen Abrechnung, schreibt Philips. Die Problemlösungen seien jeweils ausgerichtet auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Fachrichtungen auf Einzel- oder Gemeinschaftspraxen.