Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.1983 - 

Dünnfilmköpfe und Nickel-Cobalt:

Mikro-Winchester Cricket speichert 6 MB

FRANKFURT(pi) - Ihren ersten 3,5-Zoll-Winchester-Plattenspeicher hat die Control Data Corp. angekündigt. Das neue Produkt mit einer Speicherkapazität von rund 0,4 MB erhielt den Namen "Cricket".

Der Datenträger des neuen CDC-Laufwerkes besteht aus einem auf Nickel-Cobalt-Basis hergestellten "PIated"-Media. Für den Schreib-/Lesevorgang benutzt Cricket laut Anbieter Dünnfilmköpfe, die durch einen besonderen Flugkörper (Slider) geringere Flughöhen und eine reduzierte Andruckkraft ermöglichen.

Media und Köpfe werden von Control Data hergestellt und befinden sich neben den Vorverstärkern und dem Positioniersystem in einer abgedichteten Kammer. Durch die Benutzung von LSI-Chips (Large Scale Integration) sowohl für den Digital- als auch den Analog-Bereich der Elektronik sei es möglich, alle elektronischen Komponenten auf einer einzigen Platine unterzubringen und die Maße des Gerätes mit 4x10x16 Zentimetern relativ gering zu halten.

Ein Milcroprozessor steuert das in sich geschlossene digitale Servosystem des Positionierers der mit einem "Embedded"-Signal an jedem Spuranfang arbeitet. Bei einer linearen Aufzeichnungsdichte von 15 390 Bit pro Zoll und einer Spurdichte von 450 pro Zoll erreicht Cricket nach CDC-Angaben durchschnittliche Positionierzeiten von 117 Millisekunden. Den Zeitraum zwischen zwei Störungen (MTBF: Mean Time Between Failures) gibt Control Data mit 30 000 Betriebsstunden an. In OEM-Quantitäten wird das neue 3,5-Zoll-Laufwerk um 465 Dollar kosten.

Informationen: Control Data GmbH, Stresemannallee 30, 6000 Frankfurt/Main 70, Tel. 06 11/4 60 61.