Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1983 - 

Siemens AG:

Mikrocomputer für Experimente

MÜNCHEN (pi) - Für Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Messen, Steuern, Regeln hat Siemens den Experimentier-Mikrocomputer 8085 entwickelt.

Der Experimentier-Mikrocomputer 8085 wird in Verbindung mit der von Siemens angebotenen dreibändigen Lehr- und Lernunterlage für Mikrocomputertechnik eingesetzt. Der Computer ist zusätzlich mit einer EPROM-Programmiereinrichtung, Betriebssoftware und Interface für Kassette, Drucker, ASCII-Tastatur und Datensichtgerät und mit einem SMP-Bus mit 16 Steckplätzen für rund 100 serienmäßige Siemens-Mikrocomputer-Baugruppen und eigene Anwenderschaltungen ausgerüstet.

Mit dem Mikrocomputer können Programme entwickelt, getestet und periphere Schaltungen angesteuert werden, so daß sich die Funktion eines Programms auch in der realen Umwelt überprüfen laßt.

Unter dem Warenzeichen Sitrain bietet Siemens ein umfangreiches Geräteprogramm für Aus- und Weiterbildung an, unter anderem auch für die elektronische Antriebstechnik.

Informationen: Siemens AG, Postfach 1 03, 8000 München 1, Tel.: 0 89/23 41.