Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.06.1984 - 

Verbandsseminar:

Mikrocomputer im Femsehband

KÖLN (pi) - Welche Chancen bietet der Mikro- und Mini-Computermarkt dem Rundfunk- und Fernsehfachhandel?", Der Händler Im Spannungsfeld zwischen dem Wunschdenken der Kunden und der wirtschaftlichen Machbarkeit" dies sind die zentralen Themen einer Seminarveranstaltung, die der Deutsche Radio- und Fernseh-Fachverband zur Computer-Show Köln durchführt.

Professor H. Jäger wird zum Thema "Chancen und Risiken eines neuen Sortiments" referieren. Es geht darum, dem Radio- und Fernsehfachhandel Informationen und Daten für die Planung und Eiriführung eines neuen Angebotsschwerpunktes "Mikrocomputer" zu vermitteln. Kurz: Professor Jäger wird für interessierte Händler auf der C'84 praxisnahe Entscheidungsgrundlagen entwickeln.

Dipl.-Ing. Karl J. Steinmayer, Beratender Ingenieur für Kommunikations- und Datentechnik, wird zum Thema "Der Händler im Spannungsfeld zwischen dem Wunschdenken der Kunden und der wirtschaftlichen Machbarkeit" referieren. Bei dem Referat geht es um Einsatzarten und Anwendungsfelder von Hardware, Software und Orgware sowie um die Realisierung von Anwendungen.

Das Seminar des Deutschen Radio und Fernseh-Fachverbandes soll auch dazu dienen, dem Fachhändler Orderinformationen an die Hand zu geben, damit er das Ausstellungsangebot der Internationalen Computer-Show seinen Anforderungen entsprechend auswerten kann.