Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1978 - 

Ortec GmbH:

Mikrocomputer mit "Unibus"-Adapter

MÜNCHEN (pi) - Der von der Ortec GmbH ausgestellte Mikrocomputer "GRC 11/X3" basiert auf einem LSI-11-Prozessor von DEC mit 4 Kß 16 Bit. Darüber hinaus enthält er zusätzlich 16 K RAM-Speicher, eine Realtime-Clock, ein serielles I/O-Interface sowie einen "Unibus"-Adapter zum Anschluß von nahezu allen PDP-11-Peripheriegeräten. Der Unibus Adapter erlaubt eine Adressierung von maximal 512 K Worten.

Das Mikrocomputer-System "CD/X3" besteht aus einem GRC-11/X3-Mikrocomputer mit Unibus-Anschluß und einem RT-11-Softwaresystem. Zusätzlich gibt es ein Timesharing-System für bis zu 15 Benutzerterminals.

Darüber hinaus zeigt Ortec auf der Hannover Messe die Floppy-Disk-Systeme 3100 und 6200 mit normaler und doppelter Speicherdichte.

Informationen: Orbec GmbH, Postfach 860 646, 8 München 86

In Hannover: CeBIT 13/407