Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.1988

Mikroelektronik-Zentrum in Duisburg eröffnet

DUISBURG (CW) - "High-Tech" soll der größten Stahlstadt Europas beim Strukturwandel helfen: In Ergänzung zu dem Fraunhofer-Institut für mikroelektronische Schaltungen und Systeme und dem Sonderforschungsbereich Mikroelektronik an der Universität/Gesamthochschule Duisburg wurde ein Technologiezentrum eröffnet. Betriebsgründungen auf dem Gebiet der Mikroelektronik sollen darin gefördert und beratend begleitet werden.

In den neuen Unternehmen des Mikroelektronik-Zentrums, etwa je zur Hälfte aus der universitären Forschung und aus industriell bereits erfahrenen Betrieben hervorgegangen, sollen rund 200 Arbeitsplätze entstehen. Mit 16 von Fachleuten überprüften Firmengründungen und Gründungsabsichten ist der 2,6 Millionen Mark umfassende Bauabschnitt von belegt. Auch der zweite Abschnitt ist bereits zur Hälfte für neue Firmen gebucht, deren Tätigkeit im Frühjahr nächsten Jahres beginnen soll.