Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.04.1977

Mikrofilm-Seminare in München

ESCHBORN (pi) - Für Anwender aus Groß-, Mittel- und Kleinbetrieben der Wirtschaft und der öffentlichen Hand veranstaltet der Ausschuß für wirtschaftliche Verwaltung in Wirtschaft und öffentlicher Hand e. V. (AWV) am 1. und 2. Juni in München ein Seminar "Mikrofilm bringt neue Rationalisierungschancen". Dabei werden Problemlösungen für den Einsatz des Mikrofilms in der Praxis gezeigt. Insbesondere sollen die Teilnehmer über Fragen der Planung und Einführung von Mikrofilmsystemen informiert werden. Die theoretische Darstellung wird durch praktische Gruppenarbeit ergänzt sowie durch Demonstrationswände und eine Dia-Tonbildschau unterstützt. Das Seminar soll am 11. und 12. Oktober sowie am 8. und 9. November in München wiederholt werden. Referent ist Knut-Erik Wibe von der Siemens AG. Darüber hinaus veranstaltet der AWV-Fachausschuß "Mikrofilm" am 13. Juni in München ein Mikrofilm-Symposium unter dem Motto "Anwender fragen - Hersteller antworten". Behandelt werden aktuelle Fragen und besondere Wünsche der Anwender im Hinblick auf die Mikrofilmtechnik, Planung, Anwendung, Organisation, Normung sowie auf die Ergonomie.

Informationen AWV - Ausschuß für wirtschaftliche Verwaltung in Wirtschaft und öffentlicher Hand e V, Frankfurter Allee 55 - 59, 6236 Eschborn 1, Tel 06196/4 68 90