Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Microbox Dr. Welp KG, Nauheim:


25.03.1988 - 

Mikrofilmspeichern im EDV-Verbund

Mikrofilme als grafische Datenspeicher im EDV-Verbund war das CeBlT-Thema der Microbox Dr. Welp KG. Gezeigt wurden PC-gesteuerte Kartenkameras für das schnelle Erstellen und Duplizieren OCR-beschrifteter Filmdatenkarten. Maschinenlesbare OCR-Schrift steuert auch die Rückvergrößerung der Filmkarten bis zum Format DIN A0.

Neben der Mikrofilm-Hardware bot Microbox drei Softwarepakete an: SEC 2 und SEC 3 für das Abspeichern und Verwalten der Zeichnungsdaten an der Kamera sowie SEC 4 für die Kommunikation der Kamera mit dem Host-Rechner. Auch Know-how gehört zum Leistungsangebot von Microbox: Wer Dienstleistungsverfilmung im Auge hat, erhält von dem Nauheimer Unternehmen die Organisationsberatung.