Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1997

Mikroprozessor der nächsten Generation

MÜNCHEN (pi) - Motorola stellt mit dem "Power PC 604e" den ersten Mikroprozessor vor, der in der Next-Generation-Fertigungstechnik produziert wird. Laut Hersteller erlaubt dieses Verfahren die Verringerung der Chipfläche sowie eine niedrigere Leistungsaufnahme: Der 604e arbeitet intern mit 1,8 Volt. Der neue Chip, auf dessen Fläche sich insgesamt 5,1 Millionen Transistoren befinden, operiert mit einer Taktfrequenz von 250 Megahertz. Mit einer Größe von lediglich 47 Quadratmillimetern soll sich die Komponente laut Hersteller vor allem zum Einsatz in Desktop-Systemen, Workstations und Multiprozessor-Systemen eignen.