Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1979

Mikroprozessor lanciert Alarmmeldungen

FRANKFURT (pi) - Das "Universelle Gefahrenmelde-Dateisystem (UGD) 2080" von Telefonbau und Normalzeit (TN) ist mit einem Mikroprozessor ausgerüstet, der im Falle eintreffender Störungs- und Alarmmeldungen (oder auf Anforderung) den Datentransport vom Diskettenspeicher zum Datenendgerät koordiniert. So gelangt die "richtige" Meldung aus der Datei zum richtigen Terminal.

Ausgabemedien können Datensichtgeräte und -schreibmaschinen sowie Hardcopy-Einheiten sein. Das TN-Überwachungssystem unterstützt die Einsatzleitung bei Polizei und Feuerwehr, ferner Sicherungsorgane bei Industrie, Handel und Banken.

Information: Telefonbau und Normalzeit, Mainzer Landstr. 128-146, 6000 Frankfurt/M. 1, Tel: 06 11/26 61