Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1976

Mikroprozessor-Schule eröffnet

MÜNCHEN - Mit einem dreitägigen Grundkurs wurde am 19. Mai in München die Siemens-Mikroprozessor-Schule eröffnet. Die Schule, die zum Unternehmensbereich Bauelemente gehört, informiert über Grundlagen, Anwendungsmöglichkeiten und Programmierung der Siemens-Mikroprozessoren, die zum Teil -mit den Intel-Mikros (beispielsweise 8080) identisch oder kompatibel sind. Ein Drei-Tage-Grundkurs für rnaximal 20 Teilnehmer - der nächste soll im Juni stattfinden - kostet 750 Mark, einschließlich "mehrerer hundert Seiten Unterlagen". Vorgesehen ist, später auch Prögrammierkurse mit Übungen für maximal 10 Teilnehmer durchzuführen. Leiter der Schule ist Gerhard Wenner, der bisher im Siemens-Forschungslabor tätig war.

Informationen: Siemens-mikroprozessorschule, München, Anzinger Str, 1, Postanschrift 8 München 80, Balanstr. 73