Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.01.1995

Milia '95

Obwohl sie erst zum zweiten Mal stattfindet, gilt die Fachmesse Marche International de L'Edition et des Nouveaux Media (Milia) fuer Multimedia und Electronic Publishing in Cannes als groesste europaeische Veranstaltung ihrer Art.

Aktiv teilgenommen haben in diesem Jahr 1549 Unternehmen (im Vorjahr: 1368), davon 641 mit einem eigenen Stand. Die Aussteller kommen aus 41 Laendern, wobei nach Frankreich (503) England (220) und die USA (172) die Spitzenreiter sind. Deutschland folgt auf Platz vier mit 141 Teilnehmern.

Vertreten sind auf der Milia vor allem Museen, Verlage, Musik- und Filmproduzenten, Spielehersteller, Anbieter von Online-Diensten sowie Software- und Hardwareproduzenten. Neben den Produktpraesentationen praegen Diskussionen ueber die Verschmelzung dieser Industrien sowie technische und juristische Probleme bei der Entwicklung und Vermarktung von Multimedia-Produkten die Veranstaltung. Aber auch die gesellschaftlichen Folgen von interaktiven Multimedia-Techniken sind hier Thema. Ausserdem werden Preise fuer die interessantesten Projekte und CD-Produkte vergeben.

Veranstaltet wird die Milia von der Pariser Reed Midem Organisation, die der Messegesellschaft des britischen Verlagskonzerns Reed International gehoert.