Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Millenium setzt für die Zukunft auf SAA

05.05.1989

WELLINGTON/Neuseeland (IDG) - Eine Ankündigung über eine Zusammenarbeit im Bereich SAA (Systems Application Architecture) zwischen McCormack & Dodge und IBM wird als Resultat eines Besuches des M&D-Gründers Frank Dodge in Neuseeland erwartet.

Zeitlich soll die M&D-Ankündigung einem ähnlichen Vorhaben des Erzrivalen Management Science America (MSA) den Wind aus den Segeln nehmen.

Die nächste Generation der Millenium-Anwendungsumgebung scheint nach gut unterrichteten Kreisen dafür ausersehen, zuerst auf den AS/ 400 vorgestellt zu werden. Erst später soll die Freigabe für MVS und OS/2 erfolgen. Die nächste Generation wird aller Voraussicht nach stark Objekt- orientiert sein und größere Möglichkeiten der Wiederverwendung einmal erstellten Anwendungscodes innerhalb der Millenium-Applikationen bieten.

M&D gehört zu den 13 Software Herstellern, die in IBMs SAA- Vendor-Programm aufgenommen sind.