Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.2008

Milliardenauftrag für EDS-Konsortium

Das Konsortium One Meridian wird den Betrieb von 60.000 PCs und Laptops der öffentlichen Verwaltung von Singapur übernehmen.

Die Regulierungsbehörde für Singapurs Telekommunikationsmarkt hat einen achtjährigen IT-Service-Vertrag mit einem Volumen 1,3 Milliarden Dollar an das von EDS geführte Konsortium One Meridium vergeben. Im Rahmen des Vertrags soll die komplette öffentliche Verwaltung Singapurs auf eine standardisierte Desktop-, Netzwerk- und Messaging/Collaboration-Plattform umgestellt werden.

Ziel des Projekts ist es, den Arbeitsplatz jedes Mitarbeiters der öffentlichen Verwaltung effizienter zu gestalten, um die Qualität der Dienstleistungen für Bürger und Unternehmen zu verbessern. Alle Mitarbeiter aus Ministerien und öffentlichen Einrichtungen erhalten einen sicheren Zugang zu integrierter Sprach-, Video- und Datenkommunikation sowie zu Tools wie Instant-Messaging und Video-Konferenzen.

Das Konsortium One Meridian besteht neben EDS aus Singapore Computer Systems (SCS), Frontline Technologies, Fuji Xerox, Avanade, Alcatel-Lucent, Cisco, Microsoft und SingTel. Unter Führung von EDS werden die Kooperationspartner rund 60.000 PC-Arbeitsplätze und Laptops an 74 öffentlichen Einrichtungen in Betrieb nehmen. (sp)