Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.1999

Millionen für FH Karlsruhe von SAP-Manager

KARLSRUHE (CW) - Nach Hasso Plattner und Klaus Tschira reiht sich auch SAP-Aufsichtsratsvorsitzender Dietmar Hopp in die Riege der Hochschulsponsoren ein. Die nach ihm benannte Stiftung fördert die Fachhochschule Karlsruhe in den nächsten fünf Jahren mit 2,5 Millionen Mark. Damit soll das Hochschul-Marketing ausgebaut werden, um mehr Jugendliche für ein Technikstudium zu begeistern und auch die Informatikstudenten während ihrer Ausbildung besser betreuen zu können.

Das Geld soll konkret in Partnerschaften mit Schulen, einen interaktiven Studienführer im Internet und in eine Assistentenstelle für das SAP-Labor an der Hochschule fließen. Um mehr ausländische Studenten nach Karlsruhe zu locken, sollen in Zukunft fremdsprachige Lehrangebote integriert und Auslandssemester sowie interkulturelle Projekte gefördert werden.