Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.10.1980 - 

Digital Equipment:

Minc-Familie vergrößert

Mit Geräten und Systemen zur Prozeßführung und zur Prozeß/Labordatenverarbeitung wird die Digital Equipment GmbH, München, auf der Interkama 80 vertreten sein.

Drei neue Laborcomputersysteme der Minc-Familie werden laut DEC erstmals auf der Interkama präsentiert: Minc-23 Minc/Declab-23RT und Minc/Declab-23RSX. Alle drei Systeme arbeiten mit der neuen PDP-11/23 Zentraleinheit. Dadurch würden sie flexibler, blieben jedoch softwarekompatibel. Minc-23 könne in allen Bereichen der Forschung eingesetzt werden, insbesondere für die Echtzeitüberwachung von Prozessen im Entwicklungsbereich und die Verarbeitung von Labordaten.

Die Basiskonfiguration des Minc-23 besteht aus PDP-11/23 Zentraleinheit, Minc-Box, VT 105 Grafikterminal und Floppydisk-Doppellaufwerk mit je 12-KB Speicherkapazität. Minc/Declab 23 hat die PDP-11/23 Zentraleinheit einen Plattenspeicher mit 10 MB Kapazität, ein VT 105 Grafikterminal und die Minc-Box im 30 Zoll Gehäuse.

Alle Minc-Rechner, betont der Hersteller, sind autonome Systeme, die sich jedoch mit Minc-Network File-Transfer -(NFT-)Software in Rechnernetzwerke integrieren lassen, die mit DECnet arbeiten.

Im Rahmen der Vortragsreihe zum Interkama-Kongreß wird PDP-11 Pearl(Process and Experiment Automation Real-Time Language) vorgestellt. Pearl ist eine universelle, höhere Sprache für die Programmierung von Echtzeitaufgaben.

PDP-11-Pearl verarbeitet eine Untermenge von Full-Pearl und ermöglicht die Übersetzung von Pearl-Programmen unter dem Standard-Betriebssystem RSX-llM.

Informationen: Digital Equipment GmbH, Wallensteinplatz 2, 8000 München 40, Tel. 0 89/ 35 03-1.