Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.1976 - 

Ansi legt neue Normenentwürfe vor:

Minimal - Basic und Fortran

WASHINGTON - Normenentwürfe für Basic und Fortan hat das amerikanische "National Standards Institute" (Ansi) jetzt vorgelegt. Einsprüche können bis Juli geItend gemacht werden. Die Normung von Basic geht auf einen Vorschlag von Prof. J. A. N. Lee (Universität Massachusetts) zurück, der befürchtete, daß durch die ständigen Arbeiten an Basic der Nutzen dieser Sprache für den Unterricht verlorengehen könnte. Basic war ursprünglich im Dartmouth College entwickelt worden, damit die Studenten leichter Zugang zum Computer finden. Der jetzige Norm - Vorschlag beschränkt auf ein "Minimal - Basis".

Fortran war schon vor zehn Jahren zum ersten Mal genormt worden. Der jetzige Entwurf soll die Norm aktualisieren und verschiedene Doppeldeutigkeiten im bisherigen Text beseitigen. Der Entwurf ist von der Association of Computing Machinery (ACM) für Ansi

veröffentlicht worden.

Die Beschreibung der Minimal - Basic, die der Beschreibung von Algol 60 ähnelt, wird von dem amerikanischen Herstellerverband Computer und Business Equipment Manufakturers Association (Cbema) betrieben.