Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1981 - 

In zwei Jahren nur 2,4 Prozent mehr:

Minimaler Anstieg der EDV-Gehälter

ZURICH (sg) - Der Frage, ob die in der EDV Beschäftigten tatsächlich mehr oder weniger als vergleichbare Berufsgruppen verdienen, ging auch in diesem Jahr wieder der. Verband der Datenverarbeitungsfachleute im Schweizerischen Kaufmännischen Verband (VDF) mit einer Repräsentativ-Umfrage nach. Um es vorwegzunehmen: Die Auswertung förderte keine Überraschungen zu Tage.

So brachten die per Mitte 1981 erhobenen Einkommensdaten von 450 schweizerischen Unternehmungen und Verwaltungen mit rund 4500 EDV-Spezialisten in einer durch breite Streuung in Branchen, Betriebsgrößen etc. auffallenden Auslese wohl ein repräsentatives Bild der tatsächlichen Salär-Verhältnisse der einschlägigen Berufsgruppen, aber keine neuen Erkenntnisse. Die Zahlen mögen deshalb allenfalls für eine Verwendung bei Personalchefs und EDV-Leitern von Interesse sein.

Insgesamt sind die Einkommen in den vergangenen zwei Jahren lediglich um real 2,4 Prozent gestiegen. Nur in einzelnen Sektoren zeigten sich stärkere Schwankungen, zwischen -2,5 Prozent (für Programmierer mit mehr als einem Jahr Praxis) und +7,3 (Prozent für Operator-Anfänger).

Die vom VDF ermittelten mittleren Jahreseinkommen einzelner Berufssparten verdeutlicht die nachstehende Tabelle. Die detaillierten Ergebnisse der Erhebung sind in einer Broschüre mit Tabellen nach Funktionen Branchen, Betriebsgrößen, Altersgruppen etc. mitsamt den entsprechenden Berufsbildern enthalten. Interessenten können sie gegen eine Gebühr von 80 Franken bei der Geschäftstelle des VDF, Postfach 2661, 8023 Zürich, bestellen.