Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.1981 - 

Comtest 81 prüft technisch-wissenschaftliche Rechner:

Minis und Mikros im Leistungsvergleich

BERLIN (je) - Die neue "Comtest 81"-Marktübersicht über die am deutschen Markt angebotenen Prozeßrechner, Minicomputer und (erstmals auch) Mikroprozessorsysteme vergleicht die wesentlichen Leistungskriterien dieser Systeme -hard- und softwaremäßig und herstellerneutral, wie der Anbieter unterstreicht. Comtest-Vertreiber ist die Berliner PSI GmbH.

Insgesamt 36 Systeme von 27 Anbietern werden einer Prüfung unterzogen. Für alle Hersteller in gleicher Weise - so die PSI-Darstellung - sind die Angaben zu den einzelnen Systemen in einer übersichtlichen Struktur zusammengefaßt und in einheitlicher Terminologie beschrieben.

Die in Comtest '81 untersuchten Leistungsmerkmale sind in erster Linie

- Zentraleinheit, Busstruktur

- Peripheriegeräte,

- Realzeitbetriebssysteme, Mehrbenutzerbetrieb,

- Programmentwicklung,

- Spezialsysteme,

- Einsatzgebiete sowie

- Firmendaten und Preise.

PSI bezeichnet Comtest als Hilfsmittel besonderer Qualität für Anwender und Hersteller von Prozeßrechnern, Minicomputern und Mikroprozessorsystemen. Begründung: "Durch gezielte Hersteller- und Systemselektion liefert Comtest bereits in der Phase der Angebotseinholung wichtige Vor

Informationen. Weiterhin erleichtert Comtest die schnelle Kontaktaufnahme und hilft bei der Vorbereitung von Gesprächen mit den ausgewählten Herstellerfirmen.

Wie PSI-Pressesprecherin Sylvia Gassan-Diemel mitteilt, beruhen die in Comtest gemachten Angaben auf Auswertungen von Fragebögen, die PSI den jeweiligen Systemanbietern zugeleitet hat. Das 440seitige Comtest '81-Einzelexemplar kostet 266,25 Mark. Der Preis verbilligt sich um rund ein Drittel, wenn man sich auch die Ausgabe des kommenden Jahres abzunehmen verpflichtet.

Informationen: PSI Gesellschaft für Prozeßsteuerungs- und Informationssysteme mbH Heilbronner Straßer 10, 1000 Berlin 31, Telefon. 030/8 90 90.

_AU: