Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.1989 - 

Festplattenhersteller will gesundschrumpfen

Miniscribe auf Kleinstperipheriemodelle

ESCHBORN (CW) - Das in Schwierigkeiten geratene US-Unternehmen Miniscribe Corp., Hersteller von Festplatten aus Longmont im Bundesstaat Colorado will durch die Produkt-Beschränkung auf eine Modellreihe wieder rosa Zeiten sehen.

Das Unternehmen gab bekannt daß es alle 5?-Zoll-Laufwerke aus dem Programm nehmen werde und in Zukunft nur noch die 3?-Zoll-Laufwerke der Serie 7000 produzieren werde Die Herstellung wird komplett in Singapur und Hong Kong abgewickelt. Parallel zu der Angebotslimitierung erhalten in einer ersten Entlassungswelle 110 Mitarbeiter den Laufpaß. Eine zweite personelle Ausdünnung soll im kommenden März vollzogen werden.

Kelly T. Hickel, CEO der Miniscribe Corp. setzt alle Hoffnungen auf eine bessere Zukunft in die neue Modellreihe: "Mit der neuen Produktlinie wird Miniscribe seine fixen Kosten heruntersetzen und effektiver produzieren können. Die Serie 7000 ist gleichbedeutend mit der Zukunft des Unternehmens." Die Festplatten der Serie 7000 haben eine extrem niedrige Bauhöhe von lediglich einem Inch (= 2,54 Zentimeter). Speicherkapazitäten liegen bei 40 und 80 MB. Die Geräte mit der Bezeichnung 7040S beziehungsweise 7080S besitzen im Gegensatz zu den A-Modellen ein SCSI-Interface. Die neuen Festplatten aus der 7000er-Serie benötigen für einen Plattenzugriff laut Hersteller 19 Millisekunden. Bis Ende 1990 will das Unternehmen eine Platte für 120 MB mit einer durchschnittlichen Zugriffsgeschwindigkeit von 16 Millisekunden auf den Markt bringen.

Zielgruppe sind professionelle PC-Anwender und der Laptop-Markt sowie OEMs. Der Preis für OEM-Kunden liegt bei entsprechender Mengenabnahme bei 360 Dollar für die 40-MB-Platte und 525 Dollar für das 80-MB-System. Die Geräte sind ab sofort erhältlich.

Informationen: Mini Scribe GmbH, Mergenthaler Alle 1 - 3, 6236 Eschborn, Telefon 0 61 96/48 16 08