Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.1989

Mips Computer senkt Preise für Speicher

SUNNYVALE (IDG) - Als Konsequenz aus einem weltweiten Preisverfall bei DRAM-Chips hat das kalifornische Unternehmen Mips Computer die Preise für Speichererweiterungen zum Einsatz in seinen Minicomputern um bis zu 20 Prozent gesenkt. Ein Add-on mit 8 MB RAM für das Minimodell M/120 kostet ab sofort statt 7350 Dollar nur noch 6000 Dollar. Der Preis für Speichererweiterungen mit 32 MB zum Einsatz in dem M/2000-System von Mips wurde von 30 0000 auf 25 000 Dollar gesenkt.

Für die M/2000-Minicomputer kündigte Mips weiterhin ein Lowcost-SCSI-Laufwerk an, mit dem der Einstiegspreis für ein M/2000-System statt 100 000 Dollar nur noch bei rund 83 000 Dollar liegt. Der Rechner ist für den Einsatz in wissenschaftlichen Aufgabengebieten konzipiert. Für kommerzielle Anwendungen, für die ein tägliches Backup erforderlich ist, hat Mips Computer weiterhin einen Tape-Speicher für eine Kapazität von 2 GB vorgestellt. Das System mit der Typenbezeichnung 6015 kostet 6500 Dollar.