Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.1995

Mips treibt die CPU-Power nach oben

HANNOVER (CW) - Die CPU-Schmiede Mips von Silicon Graphics (SGI) gab die voraussichtlichen Leistungswerte des neuen High-end- Prozessors "R10000" bekannt: Mit 300 Specint92 und 600 Specfp92 kann der Anwender noch in diesem Jahr rechnen, Mips will die ersten Muster im Juni ausliefern.

Die SGI-Tochter, die 1994 rund 1,7 Millionen RISC-Prozessoren absetzen konnte, gab auch eine Vorschau auf die zukuenftigen Produkte und die passenden Maerkte. Am oberen Leistungsende arbeiten die Entwickler - unter dem Codenamen "H1" - an der Fortfuehrung der "R4400"- beziehungsweise ,R10000'-Reihe, die 1997 vorgestellt werden soll. Einen Wachstumsschub erwartet der Chiphersteller im unteren Leitungsbereich insbesondere von der fuer Ende des Jahres geplanten neuen CPU (Codename "C1"), die die Spielkonsolen von Sega und Nintendo antreiben soll.