Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.01.1996

Mit Coaxiom im Fernsehnetz telefonieren

MUENCHEN (pi) - In der belgischen Stadt Geel hat ein Pilotprojekt des Kabelfernsehunternehmens Iveka, bei dem ueber das bestehende Kabelfernsehnetz Telefongespraeche gefuehrt werden, den Betrieb aufgenommen. In dem Projekt kommt erstmals das gemeinsam von Siemens und Scientific-Atlanta Inc. entwickelte Produkt "Coaxiom" zum Einsatz. Das Versuchsnetz umfasst ein 16 Kilometer langes Koaxialkabel. Die Telefongespraeche werden dabei an die Kabelfernsehzentrale geleitet und dort ueber eine digitale Nebenstellenanlage weitervermittelt. Jeder Telefonanschluss belegt im Netz eine Bandbreite von 50 Kilohertz.