Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.1984

Mit dem Laufwerk Kodak 3, 3 bringt die BN System Engineering GmbH, München, eine Lösung für 3, 3 MB Speicherkapazität in einem halbhohen 5, 25-Zoll-Format auf den deutschen Markt. Ab sofort bietet Synelec, München, seine Druckerpalette zu reduzierten Prei

Mit dem Laufwerk Kodak 3, 3 bringt die BN System Engineering GmbH, München, eine Lösung für 3, 3 MB Speicherkapazität in einem halbhohen 5, 25-Zoll-Format auf den deutschen Markt.

Ab sofort bietet Synelec, München, seine Druckerpalette zu reduzierten Preisen an. Der 60-Zeichen-Typenraddrucker Primage I kostet nach der Preissenkung noch knapp 5500 Mark. Etwa 1200 Mark sind für den DWX-305 von Uchida noch zu zahlen. Im Bereich der Matrixdrucker bietet das Münchner Unternehmen jetzt eine schnelle Version des M-80 an. Mit 100 Zeichen pro Sekunde und erweitertem Zeichensatz ist ab November 1984 der M-100 zum gleichen Preis (knapp 790 Mark) wie der M-80 erhältlich.

Die vom Priam vorgestellten 8-Zoll-Festplattenspeicher mit 188 Beziehungsweise 330 MB Kapazität sind nun verfügbar. I.A.N. Computer Peripherie Systeme GmbH, Frankfurt, liefert die Modelle 806 sowie 807 nach eigenen Angaben etwa 60 Tage nach Auftragseingang aus.

Im Bereich der Inhouse-Datenübertragung bietet die Motorola GmbH, Griesheim, mit der neu entwickelten "Quadrature Diphase Modulation" das Modem Typ 2121 an. Es läßt sich für synchrone Übertragungen von 1200 Bits je Sekunde bis 19 200 Bits pro Sekunde einsetzen.