Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.1986

Mit dem Televideo TVT905 bietet Spezial Electronic in Bückeburg ein asynchrones Terminal für unter 1000 Mark an. Neben grünem 14-Zoll-Bildschirm ist es mit separatem Ziffernblock, 16 batteriegepufferten programmierbaren Funktionstasten und automatischer

Mit dem Televideo TVT905 bietet Spezial Electronic in Bückeburg ein asynchrones Terminal für unter 1000 Mark an. Neben grünem 14-Zoll-Bildschirm ist es mit separatem Ziffernblock, 16 batteriegepufferten programmierbaren Funktionstasten und automatischer Dunkeltastung ausgestattet.

Für Anwender von Bull-Rechnern bietet das Systemhaus Gemed in Erlangen den Controller Viplan als Alternative zu TCU an. Dabei lassen sich an Viplan unter Nutzung bestehender Verkabelung bis zu 16 Bildschirme anschließen.

*

Der Münchner Rechnerhersteller PCS Peripherie Computer Systeme hat seinen Namen geändert und heißt künftig PCS Computer Systeme GmbH. Als Grund für den Wegfall des "peripher" im Namen gab das Unternehmen die allmähliche Änderung der Produktpalette an: Man produziere jetzt keine peripheren Computer mehr, sondern ausgewachsene Supermikros beziehungsweise Minis.

*

Für die Drucker der Serien Microline 192, 193 und 292 bis 294 bietet Okidata einen Traktoraufsatz an, der durch eine lange Papierzuführung einen präzisen Zeilenvorschub in beiden Richtungen ermöglichen soll. Auf diese Weise sollen Grafik- und Plotter-Anwendungen für die Druckerfamilie erschlossen werden. Der Preis beträgt knapp 430 Mark.