Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


30.09.1983

Mit dem Vertrieb von neuer Software und neuen Peripheriegeräten für die 16-Bit-Personal-Computer der Serie "PC 9800" haben NEC Corp. und ihre Tochter NEC Home Electronics Ltd. begonnen. Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um eine Basic-86-Soft

Mit dem Vertrieb von neuer Software und neuen Peripheriegeräten für die 16-Bit-Personal-Computer der Serie "PC 9800" haben NEC Corp. und ihre Tochter NEC Home Electronics Ltd. begonnen. Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um eine Basic-86-Software in japanischer Sprache, die es ermöglicht, Kanji-Zeichen durch Display-Selection auszuwählen. Sie soll 20 000 Yen kosten und sofort lieferbar sein. Das erweiterte Kanji-ROM-Board, das etwa 885 verschiedene Kanji- und Nicht-Kanji-Zeichen beeinhaltet, soll 60 000 Yen kosten und ab Ende September ausgeliefert werden.

Ein Mini-Diskettenlaufwerk von Drivetec vertreibt die IST Sales & Trading GmbH München. Das Modell 320 hat nach Angaben des Anbieters eine Speicherkapazität von 3,33 MB. Die Transferrate liegt bei 500 KBit pro Sekunde.

Um die Produkte von Micropro und Stemmos hat die pc-plus GmbH, München, ihr Programm erweitert. Unter den Softwarepaketen sind die deutschen Versionen von Wordstar/ Mailmerge und Autoscope 1.2. Zu allen Produkten bietet pc-plus Schulungen an.