Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.1987

Mit der Auslieferung des neuesten Produkts der Reihe "Data Integrity Solutions" hat jetzt die ISP Software Handelsgesellschaft mbH, Karlsruhe, begonnen. Das System "JMSSwitch" ist darauf ausgelegt, Schutz gegen das Überschreiben von CICS-Journalen zu bie

Mit der Auslieferung des neuesten Produkts der Reihe "Data Integrity Solutions" hat jetzt die ISP Software Handelsgesellschaft mbH, Karlsruhe, begonnen. Das System "JMS/Switch" ist darauf ausgelegt, Schutz gegen das Überschreiben von CICS-Journalen zu bieten. Bei jedem Journal-Switch erhält JMS die Kontrolle und steuert den weiteren Ablauf über ein Control Data Set (CDS). Hier wird abgefragt, ob der letzte Sicherungslauf ordnungsgemäß abgeschlossen wurde. Ist dies der Fall, so erfolgt der automatische Switch und danach wird ein vom Benutzer beliebig definierter Sicherungsjob zur Archivierung der Journal-Daten angestoßen. Nach erfolgreichem Abschluß der Sicherung wird das Journal wieder auf "ready" gesetzt und kann beim nächst en Switch überschrieben werden. Die Software läuft auf Rechnern mit 370-Architektur unter MVS-SP oder MVS/XA sowie CICS 1.6.1 oder höher. In der DOS/ VSE-SP-Welt wird das Produkt ab dem CICS-Release: zur Verfügung stehen.