Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.1988

Mit der STN Datenbank Sitrafo, entwickelt von der Universität Fridericiana Karlsruhe und der Universität Louis Pasteur Straßburg, steht eine neue "Wissensquelle" für die Wirtschaft zur Verfügung. Sitrafo enthält Kurzbeschreibungen von Forschungsprojekten

Mit der STN Datenbank Sitrafo, entwickelt von der Universität Fridericiana Karlsruhe und der Universität Louis Pasteur Straßburg, steht eine neue "Wissensquelle" für die Wirtschaft zur Verfügung. Sitrafo enthält Kurzbeschreibungen von Forschungsprojekten und Forschungsergebnissen. Die DB soll auch dazu dienen, Partnerschaften für neue Entwicklungen, Produkt- und Fertigungsverbesserungen zu initiieren.

Informationen: STN International, P.O.Box 2465, 7500 Karlsruhe 1,

Telefon +49 72 47/82-45 66.

*

Den Segen der Bundespost erhalten hat das Modem Fury 2425 MOD der Dr. Neuhaus Mikroelektronik KGaA aus Hamburg. Fury mit der ZZF-Nummer A200295W verfügt über eine Anwahlprozedur nach CCITT V.25bis und ist für den schnellen Vollduplexbetrieb nach V.22bis mit 2400 Bits pro Sekunde (V.22) ausgelegt. Es eignet sich so wohl für die synchrone als auch die asynchrone Datenübertragung.

Informationen: Dr. Neuhaus Mikroelektronik KGaA, Haldenstieg 3, 2000 Hamburg 61, Telefon 0 40/55 30 41 80.

*

Seit Juli 1988 bietet die Schimmelpfeng GmbH - Teil des weltgrößten Informationskonzerns Dun & Bradstreet - eine erneute Erweiterung ihres Datenbank-Angebotes an: Über DunsPrint, den Schimmelpfeng-Online-Dienst, sind jetzt auch Wirtschaftsinformationen über Unternehmen aus Italien, San Marino/Spanien, Andorra und Portugal über das unternehmenseigene Datennetz DunsNet - mit kostenlosem Datentransfer - abrufbar.

Informationen: Schimmelpfeng GmbH, Hahnstraße 31-35, Postfach 71 08 51, 6000 Frankfurt 71, Telefon 0 89/6 63 03-2 20.