Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1982

Mit der Übernahme des Büromaschinenherstellers Facit will der schwedische Ericsson-Konzern offensichtlich nicht nur sein Angebot im Bürobereich erweitern, sondern auch einen weiteren Absatzkanal für Produkte aus den Bereichen Kommunikations- und Informati

19.11.1982

Mit der Übernahme des Büromaschinenherstellers Facit will der schwedische Ericsson-Konzern offensichtlich nicht nur sein Angebot im Bürobereich erweitern, sondern auch einen weiteren Absatzkanal für Produkte aus den Bereichen Kommunikations- und Informationstechnik erschließen. Man sei sich darüber klar, daß eine loyale und leistungsfähige Fachhandelsorganisation eine grundlegende Voraussetzung für einen großen Anteil am Markt der Büroautomatisierung ist.

Die Kommission der Europäischen Gemeinschaft (EG) bestellte bei Siemens Data Brüssel sechs Computer des Systems 7.500 im Wert von neun Millionen Mark. Die größte Anlage davon eine 7.571 wird nach Siemens-Angaben zur Personalverwaltung, Steuerung der Investitionsmittel, Überwachung des europäischen Stahlmarktes und zur Entwicklung neuer Anwendungen eingesetzt.

Der englische Elektronikkonzern Ferranti hat eigenen Angaben zufolge ein Prozeßleitsystem PMS 40 zur Datenerfassung und Steuerung im Fachbereich "Chemische Technik" der Polytechnischen Hochschule Teesside installiert und übergeben. Über den Auftragswert wurde nichts verlautet.

Fortune Systems GmbH ist in seine neuen Büroräume eingezogen: Frankfurter Sk. 63-69, 6236 Eschborn, Tel. 0 61 96/47 04 75. Der Umzug sei durch das Interesse des Marktes am Mehrplatz-Bürocomputer Fortune 32:16 erforderlich geworden.

Philips hat mit Diebold Inc., Canton, Ohio, USA, und dem Unternehmen De la Rue Systems Ltd., London, eine enge Zusammenarbeit angekündigt. Die Partner vereinbarten, daß Philips für das gesamte Marketing und den weltweiten Vertrieb außer USA für automatische Bankschalteranlagen und Zusatzanlagen, zum Beispiel automatische Geldausgabeautomaten, zuständig ist.

Plantext, Vertriebsgesellschaft für Computersysteme mbH, mit Sitz in Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen, hat zur Kölner ORGATECHNIK '82 den Exdusivvertrieb für das Olympia Bildschirm-Kommunikationssystem CS in oben genannten Gebieten übernommen. Das Olympia CS System kann Hersteller-Angaben zufolge bis zu 16 Arbeitsplätzen aufgerüstet werden.

Künftig wird die Copytec Büromaschinen Vertriebs GmbH eigenen Angaben zufolge die Schreib- und Textsysteme der Marke Triumph-Adler vertreiben.