Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.1999 - 

Verzeichnisdienste im Netz

Mit Directories die Telefonwelt administrieren

FRAMINGHAM (IDG) - In der gegenwärtigen Diskussion um Verzeichnisdienste gehört die Integration der Telefonwelt zu den am häufigsten übersehenen Möglichkeiten. Zu diesem Ergebnis kommt die CW-Schwesterpublikation "Network World". So werden in den meisten Unternehmen die Telefonlisten noch immer manuell gepflegt und auf Papier weitergeleitet, während zum Beispiel E-Mail-Adressen bereits in der Unternehmens-DV gespeichert sind. Und dies, obwohl mit Verzeichnisdiensten nach Ansicht des Fachblattes ein probates Werkzeug zur Verfügung steht. Mit Hilfe des Directories lasse sich eine DV-Landschaft aufbauen, die Änderungen automatisch in beide Welten überträgt. In der Praxis könnte das dann so aussehen: Legt der Administrator einen neuen Benutzer-Account an, dann erhält dieser im Directory nicht nur eine E-Mail-Adresse, sondern auch gleichzeitig eine Telefonnummer. Entsprechende Schnittstellen zur Telefonanlage vorausgesetzt, könnte das System dem Anwender über die Vergabe der Telefonnummer hinaus auch in der TK-Anlage Voice-Dienste wie Anrufbeantworter etc. freischalten.