Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1997 - 

Ein Management-System für Anforderungen und Entscheidungen

Mit Doors öffnen sich Türen für den Projekterfolg

"Dynamic Object-Oriented Requirements Systems" (Doors) eignet sich sowohl für den Einsatz in Softwareprojekten als auch zur Planung und Überwachung der Produktentwicklung anderer Branchen. Die Referenzliste des Herstellers weist die Branchen Telekommunikation, Raumfahrt, Elektronik, Wissenschaft, Produktion und Öffentliche Verwaltung aus. Motorola etwa setzt im Rahmen des Iridium-Projekts, bei dem 66 Satelliten im Weltraum plaziert werden, das QSS-Produkt für die Verwaltung getroffener Entscheidungen ein. Mit dem Tool lassen sie sich Entscheidungswege, -kriterien und -verantwortlichkeiten zurückverfolgen.

In rund 8000 Interviews bei 500 nordamerikanischen Projekten fand die amerikanische Standish Group heraus, daß etwa 81 Milliarden Dollar jährlich verloren gehen, weil Projekte scheitern. 13,1 Prozent der Projekte gehen schief aufgrund unvollständig erfaßter Anforderungen, 10,6 durch falsch geplante Ressourcen und 8,7 Prozent wegen nachträglicher Änderungen der Spezifikation. Rund 45 Prozent der Funktionen, mit denen ein Produkt ausgestattet wird, bleiben schließlich in der Praxis ungenutzt. Würden Anforderungen an das spätere Produkt und seine Entwicklung vollständig und strukturiert erfaßt und von Zeit zu Zeit kontrolliert, ließen sich solche Fehler vermeiden, behauptet QSS. Eine Einzelbenutzer-Lizenz von Doors kostet zwischen 10500 und 29000 Mark. Das Produkt läuft auf Unix-Rechnern sowie unter Windows 95 und Windows NT. Hierzulande ist QSS in München vertreten.