Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1983

Mit ECL-Halbleitertechnologie:Mini von Harris

FRANKFURT (CW) - Mit ECL-Halbleitern (emitter coupled logic ist ein neuer Minicomputer von Harris, der H 1000, ausgestattet. Diese Bausteine sollen höhere Leistung bei geringerem Strombedarf als andere Halbleiter liefern.

Den Durchsatz des H 1000 geben die Frankfurter mit 4 Mips an. Die Neuentwicklung bei kompatibel zu den kleineren Minicomputern der Serie. Neben der Zentraleinheit ist der Rechner mit einer 48-Bit-Architektur, 6 KB Pufferspeicher, 16 externen Interrupts, dem Hauptspeicher-Subsystem mit 1,5 MB sowie dem Betriebssystem VOS ausgestattet. In dieser Konfiguration kostet der H 1000 rund 750 000 Mark. Erste Auslieferungen hat Harris für das Frühjahr 1984 angekündigt.