Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1998

Mit Frida wird Beck neu verpackt

FRICKENHAUSEN (pi) - Die schwäbische Beck Packautomaten GmbH wird künftig in den Bereichen Rechnungswesen, Materialwirtschaft und Produktion das Software-Paket "Frida" der Command AG aus Ettlingen verwenden. Für die Ablösung des Finanzbuchhaltungssystems DKS sowie der MAS-Anwendungen von IBM sprachen vor allem Probleme mit dem Jahr 2000 und der Euro-Umstellung. Während bisher durch die mangelnde Einbindung von "Microsoft-Office"-Produkten eine doppelte Datenhaltung erforderlich war, werden die bearbeiteten Dokumente nun automatisch auf der AS/400-Datenbank abgelegt. Sie stehen dann unternehmensweit zur Verfügung. Mit der neuen Software lassen sich beispielsweise auch technische Zeichnungen und Bitmaps an Stammdaten anknüpfen. Über ein Drittel der 140 Anwender arbeiten bereits mit dem "Frida"-Standard-Paket, der Rest soll im Zuge des schrittweisen Austauschs von Terminals durch NCs und PCs nachziehen. Zeitgleich erfolgt eine Umstellung auf neue IBM-AS/400-Modelle.