Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.05.1995

Mit Karte wird der PC-Monitor zum Fernseher

ERFURT (CW) - Mit dem "Media-surfer" der Techno Trend Systemtechnik GmbH aus Thueringen soll der Standard-PC zum Multimedia-Geraet werden. Laut den Erfurtern kostet die Einsteckkarte (fuer einen 16-Bit-ISA- oder VLB-Steckplatz) fuer den TV- und Audio-Empfang von Satelliten- oder Kabelsignalen etwa 500 Mark und ermoeglicht "scharfe Fernsehbilder", die bisher nur mit teurer Technik moeglich waren. Die Bildwiedergabe sei von Full- screen stufenlos zoombar bis zur Groesse von Windows-Icons (als Bewegtbild). Die zeit- und kostenkritische Umrechnung der Bilddaten erfolge online nach VGA-Norm per integriertem Chip.