Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Mit Marionet alle Fäden in der Hand

05.07.1996

MÜNCHEN (IDG) - Allegiant Technologies Inc., San Diego, bietet mit "Marionet 1.0" ein Entwicklungs-Tool für den Macintosh an. Es soll Anwendern auf einfache Weise ermöglichen, Internet-Anwendungen zu entwickeln und Applikationen mit dem Web zu verbinden.

Marionet 1.0 interpretiert eine breite Palette an Beschreibungssprachen inklusive Appleskript, Hypertalk, Lingo, Supertalk, Frontier Script sowie Autoren-Tools wie XCMD. Auf diese Weise entwickeln Anwender ohne Codierung Client-Server-fähige Applikationen. Zudem lassen sich mit Hilfe der Software fertige Scripts anschauen, testen und in die eigene Applikation kopieren.

Das Tool unterstützt unter anderem die Internet-Protokolle FTP, NNTP, SMTP, POP 3, Gopher, HTTP und Domain Name System. Zusätzlich verfügt Marionet über ein Protokoll mit der Bezeichnung "Chat", das bidirektionale Internet-Konferenzen erlaubt.

Das Produkt erhielt von der CW-Schwesterpublikation "Infoworld" gute Noten für die einfache Bedienbarkeit. Es eigne sich für Intranets, in die verschiedenste Datenquellen und Applikationen eingebunden werden müssen.