Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.01.1986

Mit sofortiger Wirkung nimmt die Sperry GmbH die Hardwarepreise innerhalb ihrer Unix-Systemfamilie für die beiden Modelle 500060 und 500080 um 20 Prozent zurück. Mit dieser Preisreduktion trägt das Sulzbacher Unternehmen, wie es heißt, der gegenwärtigen

Mit sofortiger Wirkung nimmt die Sperry GmbH die Hardwarepreise innerhalb ihrer Unix-Systemfamilie für die beiden Modelle 5000/60 und 5000/80 um 20 Prozent zurück. Mit dieser Preisreduktion trägt das Sulzbacher Unternehmen, wie es heißt, der gegenwärtigen Kostenentwicklung Rechnung. Die Preisskala für die Unix-Systemreihe erstreckt sich damit von rund 45 000 Mark für die Grundkonfiguration des Modells 5000/20 bis zu zirka 200 000 Mark für das System 5000/80.

Eine Serie von Unix-Cross-Assemblern sowie eine Familie von C-Compilern bietet die Unit-C-Ltd. aus München an. Die Cross-Assembler mit der Bezeichnung "Uniware" wurden von der Software Development Inc. entwickelt und eignen sich für den Einsatz auf Unix-Entwicklungssystemen von DEC, Cadmus, Hewlett-Packard, Motorola und Perkin-Elmer. "Uniware" setzt sich aus verschiedenen Cross-Assemblern und einem Common-Tool-Set zusammen, das aus einem Makro-Vorprozessor, einem Link-Editor, einem Archivierer sowie verschiedenen Formatierern und Downloadern besteht. Die von Greenhill Software entwickelten C-Compiler für die Prozessorfamilie 68000 sind für den 68020 optimiert worden und für den Betrieb auf Hostsystemen wie VAX/VMS oder VAX/Unix geeignet.