Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.1990 - 

Statistische Analysen am PC, Supermini oder Host

Mit Statistikprogramm lassen sich Vektorgrafiken erstellen

FRANKFURT (pi) - Zur AnaIsyse und grafischen Darstellung von Meßwerten bietet das amerikanische Unternehmen Scientific Programming Enterprises das Programm "PlotIT" an. Die Software für PC XT/ ATs, PS/2-Systeme, Superminis und Großrechner ermöglicht verschiedene Regressionsverfahren.

Das integrierte Statistik- und Grafikpaket "PlotIT" bietet die Möglichkeit zur Erstellung von Vektor-Grafiken. Der Schwerpunkt des Programms liegt allerdings bei technisch-wissenschaftlichen und datenorientierten Darstellungen.

Bei der Ausgabe der Meßdaten hat der Benutzer die Möglichkeit, aus über 30 verschiedenen Darstellungsarten zu wählen. Dazu gehören unter anderem Notchbox-, Meanbox- und Medianbox-Diagramme, 2D- und 3D-Histogramme in horizontaler und vertikaler Balkenorientierung sowie 3D-Fischnetz-Oberflächen-, Höhenlinien-, Spline-, Regressions- und Polarkoordinaten-Graphen.

Die Dateneingabe erfolgt über die Tastatur oder über ein Digitalisiertablett. Dadurch lassen sich auch Werte aus anderen Programmen oder aus ASCII-Dateien übernehmen. Verarbeitet werden die Daten als ein-, zwei-, dreidimensionale oder zeitbezogene Maßreihen. Auf die Rohdaten können vor der Auswertung und Darstellung verschiedene mathematische Transformationen wie Kumulierung, Skalierung oder Logarithmierung angewandt werden.

Vertrieben wird das Paket "PlotIT" von der Frankfurter Information and Communication Systems Marketing GmbH. Der Preis für die PC-Version beträgt etwa 2000 Mark. Die Mini/Mainframe-Versionen werden abhängig von der Systemkonfiguration für das Drei- bis Zehnfache dieses Preises angeboten. Ein Dokumentationsmanual ist für rund 100 Mark erhältlich. Das Programm wird ab sofort ausgeliefert.

Informationen: Information and Communication Systems Marketing GmbH (ICS) Kronbergerstraße 27, 6000 Frankfurt 1, Telefon 0 69/7 24 08 27.