Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.1983

Mit Teletex an jeden Arbeitsplatz

18.11.1983

GENF (pi ) - Mit seiner Teletex-Nebenstellenanlage war die Hasler AG, Bern, auf die Telecom gezogen. Hasler ist mit einer solchen Anlage bereits im deutschen Markt Vorreiter gewesen. In der Schweiz wird der passende Teletex-Vermittler Silk 500 derzeit im Betriebsversuch der dortigen Postverwaltung eingesetzt.

Mit diesem System ist Teletex auch im internen Netz möglich, das heißt Teletex kann in jeden Arbeitsplatz integriert werden. Jeder interne Teilnehmer hat ferner Zugriff zum öffentlichen Teletex-Netz und damit auch zum weltweiten Telex-Netz. Jedes von der Post zugelassene Teletex-Endgerät kann angeschlossen werden, von der einfachen Speicherschreibmaschine bis zum Textsystem mit Bildschirm und Drucker. Der hausinterne Textverkehr ist gebührenfrei. Die Einrichtung kann bereits mit wenigen Endgeräten nach Berechnungen von Hasler als wirtschaftlich gelten und könne später problemlos mit weiteren Anschlüssen und anderen Diensten erweitert werden.