Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.2000

Mit UML modellieren

Mit Hilfe von Unified Modeling Language (UML) können grafische Modelle von Programmen erstellt werden. Das Anliegen dahinter ist eine einheitliche Notation von Softwarearchitekturen. Die Autoren vermitteln unter anderem die Syntax und Semantik von UML 1.3, Stärken und Schwächen der Notation, Modellierungsrichtlinien, Datenbankanbindung, die Abbildung von UML-Modellen in Java sowie Modellierungswerkzeuge. Das Buch wendet sich an Softwareentwickler, Modellierer, Studierende und Lehrende.

Martin Hitz, Gerti Kappel: UML@ Work. Von der Analyse zur Realisierung. Heidelberg: dpunkt 1999. 357 Seiten, 78 Mark.