Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.1992 - 

Für 1992 weiter positive Erwartungen

Mit Umsatz und Ergebnis ist Macrotron AG zufrieden

MÜNCHEN(pi) - Den Ausbau der Angebotspalette und den Gewinn zweier Großaufträge bezeichnet die Macrotron AG als Gründe eines durchweg erfreulichen Geschäftsvolumen im vergangenen Jahr. Das Unternehmen konnte sein Geschäftsvolumen um 41 Prezent und seinen Jahresüberschuß um zehn Prozent steigern.

Der Münchner Distributor hat 1991 das Geschäftsvolumen von 165 auf knapp 233 Millionen Mark erhöht, damit hat jeder der 186 Mitarbeiter im Schnitt immerhin einen Umsatz von 1,25 Millionen Mark generiert. Vom Gesamtumsatz entfielen rund drei Viertel auf den Vertrieb von Produkten rund um PCs, während das Systemgeschäft mit der Elektronikbranche 54,3 Millionen Mark Umsatz einbrachte. Das entspricht in etwa den Vorjahresverhältnissen. Vor Steuern konnte die AG das Ergebnis von 6,6 auf 7,4 Millionen Mark steigern. Der Jahresüberschuß belief sich auf 3.3 Millionen Mark, 300 000 Mark mehr als im Vorjahr. Das entspricht einem Ergebnis von 20,95 Mark je Aktie. Es bleibt bei einer Dividende von 14 Mark je Stamm- beziehungsweise 15 Mark je Vorzugsaktie.

Im Macrotron-Konzern lag der Umsatz bei 238 Millionen Mark. Der Gewinn vor Steuern betrug 7,4 Millionen Mark, der Konzernüberschuß wird mit 3,2 Millionen Mark angegeben.